Die Stipendien

Die Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftung bietet in- und ausländischen Stipendiaten individuelle Fortbildungsmöglichkeiten. Folgende Stipendien werden jährlich vergeben:

Internationales Medien-Stipendium

Förderung im Ausland
In der Regel fördert und vermittelt die Stiftung Auslandspraktika und/oder Recherchen zu einem selbst gewählten Thema. Die Unterstützung wird individuell abgestimmt. Sie richtet sich nach den Wünschen der Bewerber.
Eine Liste der bisherigen Stipendiaten finden Sie hier.

Leibniz-Stipendium

Förderung im Inland
Das Stipendium bietet den Bewerbern vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, z.B. Seminare bei ausgewählten Akademien, journalistische Hospitanz bei Medien und Organisationen, journalistische Begleitung von Reisen führender Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Eine Liste der bisherigen Stipendiaten finden Sie hier.

Sonderpreis der Sir-Greene-Stiftung

Die Stiftung kann auch einen Sonderpreis vergeben. Über den Inhalt und die Vergabe entscheidet das Kuratorium. Eine Liste der bisher mit einem Sonderpreis geförderten Journalisten finden Sie hier.

Zu den Stipendien und Sonderpreisen gehört jeweils auch eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft im Presse Club Hannover.